Ausschreibungen

Crossoverprüfung vom DLRG Lehrtaucher zum DLRG CMAS M1 (Nr.: 2019-0008)

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
DLRG Lehrtaucher mit güötigem Lehrauftrag
Voraussetzungen
  • Gültiger Lehrtaucher mit Lehrauftrag
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Crossoverprüfung für die Erlangung des Tauchausblderlizen DLRG CMAS M1
Ziele
Erlangung der DLRG CMAS M1 Tauchausbilderqualifizierung
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Einsatz - E4 / Tauchwesen (Tauchen)
Veranstaltungsort
Wachstation Leeheim: Geinsheimer Straße, 64560 Riedstadt
Leitung
Martin Jäger
Referent(en)
Wilfried Keil Torsten Gersemsky Ferry Schouwenbourg DLRG CMAS M3 Tauchausbilder im LV Rheinland - Pflaz und Hessen
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 04.10. - So, 06.10.19 09:00 - 17:00 (Wachstation Leeheim: Geinsheimer Straße, 64560 Riedstadt)
Teilnehmerzahl
Min: 2, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 250,00 Euro - Lehrgangsgebühr
  • 60,00 Euro - CMAS Brevetierung
Überweisung der Lehrgangskosten nach erhalt der Rechung
Sonstiges
Zusätzlich zu den Kursgebühren entstehen noch 60,00 € Brevertierungskosten für die DLRG CMAS Karte für 4 Jahre.

Die Prüfung findet in Leeheim in Hessen statt.
Mitzubringen sind
- DLRG Einsatzkeidung
- DLRG Tauchausrüstung für DLRG CMAS Tauchausbildung
- Alle Voraussetzungsunterlagen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 03.08.2019