Ausschreibungen

Gruppenführer KatS (Nr.: 2019-0039)

Führungsausbildung
Zielgruppe
Bootsführer, Einsatztaucher oder Strömungsretter, die dafür vorgesehen sind, Boots-, Einsatztauch- und / oder Strömungsretter-Trupps in den Strukturen des KatS RP zu führen.
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 18 Jahre, abgeschlossene Fachausbildung WRD (411) oder vergleichbar, abgeschlossene Ausbildung Führungslehre (421), abgeschlossene BOS-Sprechfunkausbildung, abgeschlossene Ausbildung zum Truppführer (830), Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Gruppenführer-Ausbildung (Führen in der Führungsstufe A)
  • nach Ziffer 831.4 der Prüfungsordnung KatS (PO 01.2018 Übergangsbestimmungen) 
  • dem Ausbildungsrahmenplan Unterführer KatS (Entwurf o.ä.)
in Ergänzung / Anlehnung an
  • die DV 100-RP und
  • die Führungsdienst-Richtlinie (FüRi-RP)
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Einsatz - E3 / Katastrophenschutz (KatS)
Veranstaltungsort
DLRG Bildungszentrum: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Gerd Dutka
Referent(en)
Ausbilderteam KatS
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 25.10. - So, 27.10.19 19:00 - 17:00 (DLRG Bildungszentrum: Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Gebühren
  • 100,00 Euro - Logistik; Ausbildungsunterlagen / Lehrmaterial
  • 60,00 Euro - ohne Übernachtung (Heimschläfer)
Unterbringung im Doppelzimmer und Verpflegung (VP); vormittags Tagungskaffee, nachmittags Kaffee/Tee und Gebäck. Die Zahlung bitte erst nach Bestätigung und Rechnungsstellung durch die Landesgeschäftsstelle vornehmen!
Sonstiges
Über die Anerkennung von Qualifizierungen, die vor dem 1.1.2012 erworben wurden, erfolgt ggf. Einzelfallentscheidung. Dies gilt analog für das Anwenden der Übergangsbestimmung gemäß PO Ziffer 831.4

 
Mitzubringen sind
ATN-Ordner mit Nachweisen, Schreibblock, Kugelschreiber
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 31.08.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung