Ausschreibungen

NIVEA - Seepferdchen für Alle 1 (Nr.: 2019-0047)

Vorbereitungslehrgang
Zielgruppe
Grundschullehrer/Innen, Lehramtsanwärter, Lehramtsstudenten, Erzieherinnen, Tagesmütter.

Die Lehrgangsplätze werden bevorzugt an den zuvor genannten Personenkreis vergeben. Bei Vorhandensein kann eine begrenzte Anzahl von (Rest-)Lehrgangsplätzen gegen eine geringe Lehrgangsgebühr an DLRG'ler vergeben werden.
Voraussetzungen
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (DRSA Silber), Arbeitgeberbescheinigung bzw. Befürwortung durch die OG
Inhalt
  • Grundlagen zur Wassergewöhnung und Wasserbewältigung
  • Angst vor dem Wasser
  • Sicherheits-/Rechtsfragen im Bewegungsraum Wasser
  • Organisationsformen
Praxis:
  • Übungen zur Wassergewöhnung/Wasserbewältigung im Flach- und Tiefwasser
  • Spiele im Wasser
  • Geräteeinsatz und (Alltags-) Materialien
  • Spielerische Vermittlung von Baderegeln
Ziele
Erwerb der Fach- und Handlungskompetenz für die Anfängerschwimmausbildung
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 171 - Ausbildungsassistent Schwimmen
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Klein Kinder Schwimmen (KKS)
Veranstaltungsort
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Anja Geisel
Referent(en)
Referententeam des Landesverbandes
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 26.10. - So, 27.10.19Ganztägig (DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 55,00 Euro - DLRG'ler
  • 0,00 Euro - bevorzugten Personenkreis
Eine Nicht-Inanspruchnahme von Leistungen, die mit den Lehrgangsgebühren abgegolten sind, führt nicht zur (Rück-)Erstattung von Lehrgangsgebühren, auch nicht teilweise.
Sonstiges
Die Teilnahme am Lehrgang ist für den bevorzugten Personenkreis kostenfrei, ebenso die Unterkunft und Verpflegung.

Die aktive Teilnahme an der praktischen Wasserarbeit ist Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an dem Lehrgang. Praktische Lerneinheiten, an denen nicht aktiv teilgenommen wird, werden nicht bescheinigt.

Die genauen Beginn-/Endezeiten des Lehrgangs werden bei Bekanntwerden online veröffentlicht.
Mitzubringen sind
Schwimmsachen und Schreibutensilien
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 11.10.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung