27.06.2019 Donnerstag  WENN DER BADESPASS LEBENSGEFÄHRLICH WIRD

Rettungsübung der DLRG im Rhein

Immer wieder suchen Schwimmer eine Abkühlung im Rhein, obwohl es nicht erlaubt ist. Die starke Strömung, Strudel und der Schiffsverkehr machen schwimmen hier gefährlich. Dann müssen die Retter der DLRG ausrücken.

aus der Sendung vom Mi, 26.6.2019 18:45 Uhr, Landesschau Rheinland-Pfalz, SWR Fernsehen RP https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/Wenn-der-Badespass-lebensgefaehrlich-wird-Rettungsuebung-der-DLRG-im-Rhein,av-o1131052-100.html

Kategorie(n)
Bootswesen, Katastrophenschutz, Wasserrettungsdienst, Geschäftsstelle, Strömungsrettung

Von: Leiter Verbandskommunikation

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Leiter Verbandskommunikation:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden