Motivation

Mit der Qualifizierung wird neben persönlichen, sozial-kommunikativen und fachlichen Kompetenzen auch eine Methoden- und Vermittlungskompetenz erworben. Der Umfang der Qualifizierung ist in den „Mindeststandards für die JuLeiCa-Ausbildung im Landesverband Rheinland-Pfalz“ geregelt. Nach erfolgter Qualifikation und Beantragung erhält der in der Jugendarbeit tätige Mitarbeiter einen Ausweis. 


Jede lehrende Tätigkeit in der DLRG setzt den Besuch des Gemeinsamen Grundausbildungsblocks voraus. Dieser teilt sich in didaktisch-methodische Grundlagen und in einen personen- und vereinsbezogenen Bereich. Die Inhalte dieser Qualifizierungsmaßnahme sind in den Rahmenrichtlinien der DLRG festgeschrieben. 

Die JuLeiCa-Qualifizierung und der Gemeinsame Grundausbildungsblock haben inhaltliche Überschneidungen. In der DLRG-Jugend finden sich viele Personen, die sich in beiden Bereichen – DLRG-Jugend und Ausbildung – engagieren. Zurzeit müssen diese Personen beide Qualifizierungen komplett durchlaufen und hierbei eine Anzahl von Lerneinheiten quasi „doppelt“ besuchen. 

Anlässlich der Arbeitstagung, Ressort Ausbildung, die am 18.07.2015 in Lehmen stattfand, trat die DLRG-Jugend Landesverband Rheinland-Pfalz, vertreten durch Benny Reißlandt (Ressortleiter für "Gruppenpädagogik, allgemeine und politische Bildung" (GrupoB)) an die Leitung Ausbildung im DLRG Landesverband Rheinland-Pfalz e. V., Renate Mielke, mit der Bitte heran, die JuLeiCa im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahme des Gemeinsamen Grundausbildungsblocks anzuerkennen. Die Arbeitstagung, Ressort Ausbildung, die am 18.07.2015 in Lehmen stattfand, signalisierte eine prinzipielle Machbarkeit der Anerkennung, machte eine endgültige Zusage jedoch von den Ergebnissen eines neu einzurichtenden Arbeitskreises abhängig.

Zielsetzung

Die DLRG-Jugend Landesverband Rheinland-Pfalz erkennt den Gemeinsamen Grundausbildungsblock im Rahmen der JuLeiCa-Qualifizierung an. Der DLRG Landesverband Rheinland-Pfalz e. V. erkennt die JuLeiCa-Qualifizierung im Rahmen des Gemeinsamen Grundausbildungsblocks an.