Übungsleiter - C - Breitensport (Schwerpunkt Anfänger/KKS)

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

die DLRG hat eine Fachübungsleiter-Lizenz mehr für Kameradinnen und Kameraden anzubieten, die im Bereich Anfängerschwimmen in ihrer Ortsgruppe tätig sind.

Neben der schon lange bekannten Lizenz „Trainer - C - Breitensport - Rettungsschwimmen“ in Kombination mit einem gültigen Lehrschein (Ausbilder / Prüfer Schwimmen / Rettungsschwimmen), ist es uns gelungen, nun auch für DLRG-KKS-Lizenzinhaberinnen und Inhaber den „Übungsleiter - C - Breitensport (Schwerpunkt Anfänger/KKS“ zu bekommen.

Diese Ü-Lizenz ist im Landesverband Rheinland Pfalz einmalig, da auch nur in unserem Landesverband die KKS-Lizenz angeboten wird.

Darüber hinaus ist dieser „Übungsleiter - C - Breitensport (Schwerpunkt Anfänger/KKS“ einmalig unter den Sportbünden des Deutschen Sportbundes und die Lizenz wird in anderen Sportbünden anerkannt. Kameradinnen und Kameraden, die sich nicht unbedingt in der Rettungsschwimmausbildung betätigen, sich aber eher in der Anfängerschwimmausbildung zu Hause fühlen und sich gerne mit kleineren DLRG`lern beschäftigen, ist diese Ü-Lizenz geradezu ideal.

Den Ortsgruppen sollte bekannt sein, in welcher Höhe die Zuschüsse für geleistete Übungsstunden der Übungsleiter mit einer gültigen Ü-Lizenz fließen können. Die Zuschusshöhe in 2006 pro Ü-Leiter/in liegt bei 95,- €/Jahr und für jedes jugendliche Mitglied nochmals 3,30 €. Der Mindestmitgliedsbeitrag des beantragenden Vereins / OG muss bei Erwachsenen 4,- € und Jugendlichen 2,50 € im Monat liegen. Der Ü-Leiter sollte mind. 40 Std. jährlich für den Verein / OG tätig sein. Die jeweils gültigen Zuschussrichtlinien können beim Sportbund-Rheinland angefragt oder auf deren Internetseite eingesehen werden.

Sportbund Rheinland

Rheinau

56075 Koblenz

Tel.: 02 61 / 135-0

www.sportbund-rheinland.de

Ansprechpartner Herr Benno Müller

 

Eure Jutta Moog (Referatsleiterin Kleinkinderschwimmen und Schwimmen)

Lehmen, im Juli 2006