Multiplikatorenaus- und Fortbildung

 

Für die Aus- und Fortbildung der Lizenzinhaber "DLRG Ausbilder Schwimmen / Rettungsschwimmen" werden "Multiplikatoren Schwimmen / Rettungsschwimmen (siehe Ziff. 190 der Prüfungsordnung)" benötigt.

Die Voraussetzungen für den "Multiplikator Schwimmen / Rettungsschwimmen" ergeben sich aus der Prüfungsordnung Ziff. 191.1.

Die Ausbildungsinhalte können in Ziff. 190.1 (Allgemeine Multiplikatorenschulung) und 190.2 (Fachspezifische Multiplikatorenschulung) der Prüfungsordnung nachgelesen werden. Die notwendigen Vordrucke und Formulare stehen hier zum Downloaden ATN-S-RS International.

Wer Interesse an der Ausbildung zum "Multiplikator Schwimmen/Rettungsschwimmen" hat, wendet sich bitte an die Leitung Ausbildung im Bezirk oder Landesverband.

 

Zusatz:

Der Landesverband Rheinland-Pfalz hat eine Beauftragte für Multiplikatoren aller Fachbereiche, Astrid Kamps. Sie ist für die Bundesebene Ansprechpartnerin für Belange der Multiplikatoren.

Als Stellvertretender Beauftragter fungiert Willi Keil.