Ausschreibungen

DLRG Bootsführerschein A (Nr.: 2019-0031)

Modul 511 nach der PO 5: Bootsführerausbildung
Zielgruppe
Wasserretter, die den DLRG-Bootsführerschein (Binnen-A) erwerben möchten.
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 18 Jahre (am Tag der Prüfung) längere erfolgreiche Mitarbeit in der DLRG (mindestens 2 Jahre im WRD) gültige Fachausbildungen WRD (401, 402, 404; alternativ 411), ärztlicher Nachweis der körperlichen und geistigen Tauglichkeit (Formblatt DMYV)
Inhalt
Ausbildungslehrgang gemäß Ziffer 511 der PO

Detailbeschreibung:
- Ausschreibungs-RS Nr. 48/2018 vom 27.11.2018 (an die Gliederungen)
- ARP "Vorbereitungslehrgang zum DLRG-Bootsführerschein" (2012) bzw.
- AV511 (derzeit in Erstellung - Freigabe zum 1.1.2019 geplant)
Ziele
Erwerb der Berechtigung, ein DLRG-Motorrettungsboot in hiesigen Binnengewässern führen zu dürfen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 511 - DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Einsatz - E1 / Bootswesen (Boot)
Veranstaltungsort
DLRG Bildungszentrum: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Ralf Maus
Referent(en)
Lehrstab Bootswesen
Termin(e)
  • Fr, 22.03. - So, 24.03.19 19:00 - 16:00 (DLRG Bildungszentrum, Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
  • Sa, 04.05. - So, 05.05.19 09:00 - 17:00 (DLRG Bildungszentrum, Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
  • Sa, 28.09. - So, 29.09.19 09:00 - 17:00 (DLRG Bildungszentrum, Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Bezirk Rhein-Mosel e.V.
  • Bezirk Westerwald-Taunus e.V.
  • Bezirk Eifel-Mosel e.V.
  • Bezirk Rheinhessen e.V.
  • Bezirk Nahe-Hunsrück e.V.
  • Bezirk Vorderpfalz e.V.
Gebühren
  • 350 Euro - Gesamt (Lehrgangskosten, Lehrmaterial, BFS-A)
  • 285 Euro - Kost & Logis (LV-Lehrgänge im BiZ)
  • 65 Euro - Ausbildungsunterlagen / Lehrmaterial
Es finden 3 Teillehrgänge durch den LV statt (Theorie, Praxis, Prüfung). Die Ausbildungsunterlagen / das Lehrmaterial wird zentral beschafft.
Sonstiges
Der LV RP führt zur Ausbildung von DLRG-Bootsführern die unter Termine genannten (Teil-) Lehrgänge durch. Die Durchführung des Gesamtlehrganges erfolgt auf Grundlage des Ausschreibungs-RS 48/2018. Der (geschlossene) Teilnehmerkreis wird zu den jeweiligen Teil-Lehrgängen gesondert eingeladen.
Mitzubringen sind
ATN-Ordner mit Nachweisen, Schreibblock, Kugelschreiber, 1 Passbild (Lichtbildgröße 35mm x 45 mm - nicht älter als 6 Monate).
Die Lehrgangsteilnehmer tragen Einsatzbekleidung (rot) und führen für die Gruppenarbeiten im Außenbereich, sowie die Lehrgänge "Praxis" und "Prüfung", ihre persönliche Schutzausstattung (PSA) mit.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Do, 31.01.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung