Ausschreibungen

Wachführer (Nr.: 2019-0088)

Zielgruppe
Aktive Wasserretter, die zu Nachwuchsführungskräften ausgebildet werden möchten/sollen.
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18, Beführwortung 1 (der entsendenen Gliederung oder des Bundesverbandes), Ausbildung Fachausbildung Wasserrettungsdienst (411), Ausbildung Führungslehre (421), Ausbildung BOS-Sprechfunker -analog- (712), sonstiges 1 (Mindestens 2 Jahre aktive Mitarbeit im Wasserrettungsdienst),
Inhalt
  • Planung und Organisation des Wasserrettungsdienstes
  • Rechtliche Aspekte im Wasserrettungsdienst
  • Stationsdienst
  • Taktik in der Wasserrettung
  • Technische Hilfsmittel
  • Führungsverhalten des Wachführers
  • Psycho-soziale Unterstützung
Ziele
Lizenz Wachführer
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 431 - Wachführer
Veranstalter
Ortsgruppe Landau
Fachbereich
Einsatz - E5 / Wasserrettungsdienst (WRD)
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum Bernhard-Prinz-Haus (DLRG OG Landau): Stettiner Str. 4, 76829 Landau / Pfalz
Leitung
Simon Nichterlein
Referent(en)
Lehrgangsteam des Referat Wasserrettungsdienst Rheinland-Pfalz
Termin(e)
  • Sa, 27.04.19 09:00 - 19:00 (Ausbildungszentrum Bernhard-Prinz-Haus (DLRG OG Landau), Stettiner Str. 4, 76829 Landau / Pfalz)
  • So, 28.04.19 09:00 - 18:00 (Ausbildungszentrum Bernhard-Prinz-Haus (DLRG OG Landau), Stettiner Str. 4, 76829 Landau / Pfalz)
  • Mi, 01.05.19 09:00 - 18:00 (Ausbildungszentrum Bernhard-Prinz-Haus (DLRG OG Landau), Stettiner Str. 4, 76829 Landau / Pfalz)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Landesverband Saar e.V.
  • Landesverband Baden e.V.
  • Landesverband Württemberg e.V.
Gebühren
  • 80 Euro - Teilnehmer der Landesverbände Rheinland-Pfalz/Saar
  • 130 Euro - Teilnehmer anderer Landesverbände
Mitzubringen sind
Handbuch Wasserrettungsdienst (2. oder 3. Auflage), Teilnehmerunterlage Führungslehre, Schreibutensilien
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 31.03.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung