Ausschreibungen

Strömungsretter 2 (SR2) (Nr.: 2019-0093)

Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Strömungsretter 1, Modul Seiltechnik, Modul Wildwasser oder gleichwertige Qualifikation z.B. im Rahmen des SR 1 Lehrgangs (vgl. PO), Modul Führungslehre, Körperliche Fitness (Nachweis 400 m Schwimmen in 8 min, Cooper-Test während des Lehrgangs), Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung gemäß Formblatt der DLRG, Befürwortung des Bezirks
Inhalt
gemäß PO SR und aktueller Ausbildungsvorschrift
Ziele
Die fachliche Anleitung von Strömungsretter-Trupps im Einsatz erfordert umfangreiches Fachwissen und umfassende Fähigkeiten. Neben dem theoretischen Wissen ist eine entsprechende praktische
Erfahrung unerlässlich.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 1028 - Strömungsretter 2 (SR2)
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Einsatz - E6 / Strömungsrettung (SR)
Veranstaltungsort
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Dr. Thomas Scherer
Referent(en)
Sabine Künneth, Thilo Künneth, Marco Vogt, weitere
Termin(e)
  • Sa, 27.04.19 09:00 - 16:00 (DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz, Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
  • Sa, 18.05. - So, 19.05.19 09:00 - 16:00 (DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz, Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Saar e.V.
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Landesverband Hessen e.V.
Gebühren
  • 73 Euro - ohne Übernachtung
  • 120 Euro - incl. Übernachtung
  • 0 Euro - Referenten
Sonstiges
Prüfungen: Praktischer Nachweis der SR2-Ausbildungsinhalte und ausgewählter Techniken anhand einer Checkliste. Details regelt die Ausbildungsvorschrift.



Nach Meldeschluss erhalten die Teilnehmer weitere Infos.



Die freien Lehrgangsplätze werden bei Überbuchung ggf. auf die Bezirke des LV Rheinland-Pfalz verteilt. Die Anmeldung ist daher vorbehaltlich der Umverteilung auf die Bezirke.



Teilnehmer aus dem LV Rheinland-Pfalz erhalten Vorrang auf die Lehrgangsplätze. Teilnehmer aus anderen Landesverbänden sind im Falle von verfügbaren Lehrgangsplätzen selbstverständlich herzlich willkommen. Wir bitten dazu um Rücksprache unter sr@rlp.dlrg.de .
Mitzubringen sind
Vollständige PSA Strömungsrettung gemäß aktuellem Merkblatt.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 03.03.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung