Einsatztagebuch DLRG Rheinland-Pfalz

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Mo 29.01.2018)
2018-03: Wasserrettung Rhein -> Germersheim

Einsatz von:OG Neuhofen e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:29.01.2018 - 29.01.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 29.01.2018 um 15:39 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:18 Uhr
Einsatzende:29.01.2018 um 19:00 Uhr
Einsatzort:Natorampe Mechtersheim
Einsatzauftrag:Unterstützen der Abschnittsleitung Römerberg-Dudenhofen mit je einem Tauch- und Bootstrupps.
Einsatzgrund:Person im Rhein bei Germersheim
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 2 Einsatztaucher
  • 1 Signalmann
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Neuhofen 58-1 - RP-WR 2
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Neuhofen 19-1 - LU-E 5913
- Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - Pelikan Oggersheim 14-1 - LU-XN 853
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Oggersheim 58-1 - LU-WR 803
- Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Frankenthal 18-1 - FT-WR 571
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Frankenthal 77-1 - FT-Y 768
- Mehrzweckboot (MZB) - Pelikan Neuhofen 79-1 - LU-J 4756

Kurzbericht:

Wir wurden von der Rettungsleitstelle Ludwigshafen zu einer Person im Rhein bei Germersheim alarmiert. Nach Rücksprache mit der Feuerwehr Römerberg-Dudenhofen wurden der Tauchertrupp und ein Bootstrupp unserer Wasserrettungseinheit in den Bereitstellungsraum an der Natorampe Mechtersheim entsendet. Unsere Helfer übernahmen bis zum Eintreffen des Führungsdienstes die Koordination der Vorderpfälzer DLRG Einheiten.
Da ein Taucheinsatz aufgrund der hohen Fließgeschwindigkeit von mindestens 3m/s nicht möglich war, stand der Tauchtrupp in Bereitschaft, falls die Person in einem Altrheinarm gefunden werden würde.
Nach mehreren Suchdurchgänge der Boote in einer Abfanglinie, wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen und die Einheiten aus Neuhofen, Oggersheim und Frankenthal rückten wieder in ihre Unterkünfte ein.

Bilder: