Einsatztagebuch DLRG Rheinland-Pfalz

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 04.08.2018)
2018/09: Nacht der 1000 Lichter

Einsatz von:OG Boppard e.V.
Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:04.08.2018 - 05.08.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 04.08.2018 um 16:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:30 Uhr
Einsatzende:05.08.2018 um 02:45 Uhr
Einsatzort:Rhein, Stromkilometer 617
Einsatzauftrag:Durchführung WRD im Veransaltungsraum
Einsatzgrund:Großveranstaltung "Fest der 1000 Lichter" in Andernach
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Truppführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 1 Strömungsretter
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Rhein-Hunsrück 25/19-2 - SIM TV 10
- Mehrzweckboot (MZB) - Pelikan Rhein-Hunsrück 25/77-2 -

Kurzbericht:

Bereits zum 51. mal wurde das "Fest der 1000 Lichter" in Andernach am Rhein durchgeführt. Das Veranstaltungsgelände liegt unmittelbar am Rheinufer. Durch die sommerlichen Temperaturen wurde das Fest sehr gut durch die Besucher angenommen. Somit hielten sich über 10.000 Menschen in Ufernähe auf. Für das Abschlussfeuerwerk haben sich zwölf Personenschiffe mit rund 3000 Passagieren an Bord angemeldet.

Aus diesem Grund wurde ein Wasserrettungsdienst eingerichtet und durchgeführt.
Die DLRG Ortsgruppe Boppard unterstützte die Veranstaltung mit Ihrem Rettungsboot "Rheinadler" und Strömungsrettern. Sie unterstützten Feuerwehreinheiten bei Logistikaufgaben und sicherten die Veranstaltung wasserseitig ab. Auf Grund des sehr niedrigen Wasserstandes wurden die Rettungsboote durch die Kameraden des THW in den Rhein gekrant.

Während der Veranstaltung gab es keine besonderen Vorkommnisse zu verzeichnen. Gegen 02.00 Uhr konnten die eingesetzten Fahrzeuge und Boote der Leitstelle Kreuznach wieder einsatzbereit gemeldet werden.

Bilder: