Einsatztagebuch DLRG Rheinland-Pfalz

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Di 07.08.2018)
2018-17: Wasserrettung Silbersee Bobenheim-Roxheim

Einsatz von:OG Neuhofen e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:07.08.2018 - 07.08.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 07.08.2018 um 14:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:33 Uhr
Einsatzende:07.08.2018 um 18:00 Uhr
Einsatzort:Bobenheim-Roxheim
Einsatzauftrag:Suchen und Retten der vermissten Person
Einsatzgrund:Vermisste Person
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 4 Einsatztaucher
  • 3 Signalmann
  • 2 Wasserretter
1/2/9/12
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Rhein-Pfalz-Kreis 21/58-1 - RP-WR 2
- Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Frankenthal 18-1 - FT-WR 571
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Oggersheim 58-1 - LU-WR 803
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Oggersheim 19-1 - LD-D691
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Frankenthal 77-1 - FT-Y 768

Kurzbericht:

Am Badestrand des Silbersees in Bobenheim-Roxheim wurde von mehreren Personen eine Person vermisst, die laut mehreren Zeugenaussagen, von Ihrer Luftmatratze fiel. Die zuerst eingetroffenen Feuerwehrtaucher der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen, begannen mit dem Tauchgang vom Boot der Feuerwehr Bobenheim-Roxheim und suchten in Richtung Ufer. Dort hatte der Rettungshubschrauber Christoph 5 eine verdächtige Stelle gesichtet. Die Einsatztaucher der DLRG begannen umgehend mit der Suche von Land in Richtung des Bootes. Zeitgleich wurde über den Abschnittsleiter der DLRG eine Verbindung zur Einsatzleitung der Feuerwehr und zur Taucheinsatzführung der Berufsfeuerwehr aufgebaut.
Der Bereich zwischen Ufer und Boot wurde gemeinsam abgesucht, ohne Erfolg. Die Suche der Taucher wurde unterbrochen und es kam ein Sidescansonar der Feuerwehr Frankenthal zum Einsatz. Durch das Sidescan wurde eine Suchstelle auf dem See markiert und anschließend durch unsere Taucher überprüft.

Leider blieb die Suche erfolglos.

Bilder: