Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatztagebuch

Einsatz Person/en im Wasser (Do 04.02.2021)
WRD/21-02/04: Wasserrettung: Person auf Südbrücke

Einsatz von:
OG Mainz e.V.
Einsatzart:
Person/en im Wasser
Einsatztyp:
WRD mobil
Einsatztag:
04.02.2021 - 04.02.2021
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 04.02.2021 um 10:21 Uhr
Einsatzende:
04.02.2021 um 10:35 Uhr
Einsatzort:
Rhein: Südbrücke -> Winterhafen
10:30:00
Eingesetzte Kräfte
1/0/4/5
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Sonstige
  • 1 Wasserretter
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - PE MZ 01/58 - MZ DL 500
  • Rettungsboot (RTB) - PE MZ 01/77-02 -

  • Kurzbericht:

    Die Facheinheit Wasserrettung der DLRG Mainz wurde am Donnerstag, den 04.02.2021 gegen 10:20 Uhr zu einem Wasserrettungseinsatz (Person im Rhein) im Rahmen der öffentlichen Gefahrenabwehr der Stadt Mainz alarmiert.
    Aufgrund der aktuellen Hochwasserlage rückten die insgesamt fünf Wasserretter ergänzend zum Motorrettungsboot "Mainz" (PE MZ 1/77-2) mit dem neuen Gerätewagen Wasserrettung (PE MZ 1/58) aus. Auf dem Allradfahrzeug wird umfangreiches Material zur land- und wasserseitigen Rettung vorgehalten. 

    Nach dem Eintreffen an der Wasserrettungsstation am Mainzer Winterhafen konnte durch Rücksprache mit der Feuerwehrleitstelle Mainz der Einsatz für die Lebensretter der DLRG Mainz abgebrochen werden. 
    Augenscheinlich drohte eine alkoholisierte Person von der Südbrücke springen zu wollen, die aber schnell durch Kräfte der Polizei gesichert werden konnte.

    Wir appellieren an alle Personen, die sich aus berechtigtem Interesse das Phänomen Hochwasser anschauen wollen:
    Ausreichend Abstand zum Wasser halten und Vernunft walten lassen! Die enormen Kräfte des Rheinstroms sind leicht zu unterschätzen.

    Aufgrund der Einsatzlage weisen wir darauf hin, dass Personen, die akut seelische Hilfe brauchen, sich bundesweit kostenfrei an die Telefonseelsorge (Telefonnummer: 0800 111 0 111) wenden können.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing