Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

KKS - Fachmodul 3 (Nr.: 2019-0059)

Modulreihe II/2019

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Teilnehmer der KKS-Modulreihe, die bereits einen KKS-Kurs in der Praxis durchgeführt haben und hierüber eine schriftliche Hausarbeit verfasst haben
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Besuch der KKS Modulreihe: KKS-Allgemeine Ausbildungsgrundlagen, KKS-Fachmodul I und KKS-Fachmodul II - Abgabe der schriftlichen Hausarbeit zum Meldeschluss dieses Lehrgangs
  • - Mindestalter 18 Jahre - Besuch der KKS Modulreihe: KKS-Allgemeine Ausbildungsgrundlagen, KKS-Fachmodul I und KKS-Fachmodul II - Abgabe der schriftlichen Hausarbeit zum Meldeschluss dieses Lehrgangs
Inhalt
- KKS-Prüfung / Lizenzlehrgang bestehend aus:
* schriftlicher Hausarbeit
* Lehrprobe Anfängerschwimmen
* Fragebogen
* Kurzvortrag
* Herz-Lungen-Wiederbelebung
Ziele
Erwerb der KKS-Lizenz (Lehrgang 4 / 4)
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Klein Kinder Schwimmen (KKS)
Veranstaltungsort
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Claudia Duckwitz
Referent(en)
Dr. H. Schreiber, Anja Geisel, Claudia Duckwitz
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 06.12. - So, 08.12.19 17:00 - 00:00 (DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 15
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 115,00 Euro - Einzellehrgang (3-tägig)
Eine Nicht-Inanspruchnahme von Leistungen, die mit den Lehrgangsgebühren abgegolten sind, führt nicht zur (Rück-)Erstattung von Lehrgangsgebühren, auch nicht teilweise.
Sonstiges
Den DLRG-Mitgliedern gibt die KKS-Lizenz die Möglichkeit, im Anfängerschwimmbereich, sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen, tätig zu sein und ist eine sinnvolle Ergänzung zum Lehrschein der DLRG.
Die aktive Teilnahme an der praktischen Wasserarbeit ist Voraussetzung für die Erlangung der entsprechenden Lerneinheiten, d. h. praktische Lerneinheiten, an denen nicht aktiv teilgenommen wurde, werden nicht bescheinigt.
Das genaue Lehrgangsende wird bei Bekanntwerden online veröffentlicht.
Mitzubringen sind
Schwimmsachen und Schreibutensilien, vorbereitete Kurzvortrag, 3 Teilnahmebescheinigungen der KKS-Modulreihe, Nachweis der Rettungsfähigkeit
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 08.11.2019