Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

ACHTUNG!

Aufgrund der von der Bundesregierung am 16.03.2020 erlassenen Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland, werden bis zu einer anderen Verlautbarung alle Präsenz-Arbeitstagungen, Lehrgänge, Workshops etc. des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben.

Eine Anmeldung für zukünftige Lehrgänge kann zwar vorgenommen werden, eine Durchführung des betreffenden Lehrgangs ist aber vor dem Hintergrund dieses historischen Ereignisses nicht garantiert! 
 

Über die Wiederaufnahme dieser Veranstaltungen werden wir rechtzeitig informieren.

Lehrgänge und Kurse

Strömungsrettung Modul Seiltechnik (1021) (Nr.: 2020-0065)

Strömungsrettung Modul Seiltechnik (1021)
Zielgruppe
Strömungsretter, die sich weiterbilden wollen oder diesen Lehrgang als Vorbereitung für den Strömungsretter SR2 (1028) benötigen.
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Strömungsretter 1 (SR1)
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Erweiterte Seiltechnik, Knotenkunde, Anker und Ankersysteme
  • Kräfte am Seil, Flaschenzüge, Materialkunde
  • Absturzsicherung, Aufbau und Nutzung eines Fixseils
  • Praxis Abseilen, Aufbau ablassbare Abseilstelle
  • Hängetrauma, Seil kappen zur Selbstrettung
  • Flachseilbrücke
  • Rettung über Schräghang
Ziele
Das Modul Seiltechnik ist Eingangsvoraussetzung zum Lehrgang Strömungsretter SR2 (1028) und zum Modul Evakuierung (1041), kann aber auch als fachliche Fortbildung für Strömungsretter SR1
genutzt werden.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 1021 - Modul Seiltechnik
Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Fachbereich
Einsatz - E6 / Strömungsrettung (SR)
Veranstaltungsort
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Leitung
Dr. Thomas Scherer
Referent(en)
Thilo Künneth, Marco Vogt, Ingrid Vogt, Carsten Mottweiler und weitere
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Fr, 15.05. - So, 17.05.20 18:00 - 16:00 (DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: Bergstraße 18, 56332 Lehmen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Saar e.V.
  • Landesverband Hessen e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Bundesverband
Gebühren
  • 180,00 Euro - DLRG Mitglieder mit Übernachtung im Bildungszentrum
  • 70,00 Euro - DLRG Mitglieder ohne Übernachtung (Heimschläfer)
  • 110,00 Euro - DLRG Mitglieder LV RLP und LV Saar mit Übernachtung im Bildungszentrum
Sonstiges
Folgende Kenntnisse müssen vorhanden sein:
Der TN muss das Anlegen des mitgebrachten Gurtes beherrschen
Der TN kann die Grundknoten vormachen
Der TN kennt die Inhalte der Standards: 
Grundlagen, Abseilen, Schräghang, Flachseilbrücke

Hinweis: 
Das Merkblatt zur PSA sowie die Standards Seiltechik sind im ISC zu finden.

Prüfungen:
Praktischer Nachweis der seiltechnischen Kenntnisse gemäß Ausbildungsvorschrift.

Sonstige Hinweise:
Teilnehmer aus Ortsgruppen im Landesverband RLP haben Vorrang. 
Mitzubringen sind
Schreibzeug,
Selbsterklärung Gesundheitszustand
Selbsterklärung PSA
DLRG Einsatzkleidung inkl. Einsatzstiefel S3
Helm gem. PSA SR
Schutzhandschuhe (für Abseilen / Seilarbeiten)
Auffanggurt gem. EN361 oder Kombilgurt EN12277- gem. PSA SR - inkl. Anleitung

Gurtbestückung gem. SR Grundlagen & Anker, mind. jedoch:
Selbstsicherungsschlinge mit HMS-Karabiner
Abseilachter mit 2x HMS-Karabiner
2x Bandschlinge ca. 2 m,
1x Seilrolle,
5x HMS-Karabiner

Um Verwechslungen zu vermeiden, sind alle eigenen Materialen eindeutig zu markieren!
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Di, 31.03.2020
Dokumente