E-Mail an Referent Tauchwesen:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

21.09.2017 Donnerstag Praxisfortbildung für Tauchausbilder in Rheinland – Pfalz

Am 15. und 16. September 2017 fand die diesjährige Praxisfortbildung für die Tauchausbilder aus Rheinland – Pfalz bei der OG Neuhofen direkt am Gewässer statt. Thema für die Praxisfortbildung war die neue DGUV Regel 105-002, hier insbesondere das Tauchen mit einer Unterwasserkommunikationseinrichtung (Tauchertelefon). Dazu wurde auch Norbert Nickel von Aqualung eingeladen.

Die Fortbildung fing am Freitag mit der theoretischen Einführung in das Tauchertelefon, deren Handhabung und Anwendung an. Anschließend wurde der Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. Am Samstag wurden die Teilnehmer in verschiedene Gruppen aufgeteilt, so dass jeder die Möglichkeit hatte einen ausgiebigen Tauchgang mit Vollmaske und Tauchertelefon durchzuführen und jeder einmal die Kommunikationseinrichtung von Land aus als Signalmann testen konnte.

Allen Teilnehmer waren über die gute Verständigung positiv überrascht und fanden, dass dies eine sinnvolle zusätzliche Ausrüstung für das Einsatztauchen ist.

Kategorie(n)
Tauchwesen

Von: Referent Tauchwesen

zurück zur News-Übersicht