DLRG zieht traurige Bilanz - Erstmals seit zehn Jahren wieder über 500 Menschen ertrunken

Bad Nenndorf: Nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind im vergangenen Jahr in Deutschland mindestens 537 Menschen ertrunken. Gegenüber dem Jahr 2015 stieg die Zahl der Opfer um 49. Weiter Information unter folgendem LINK.

Aktuelles Thema

15.09.2017 Freitag

Erheblich weniger tödliche Badeunfälle im Bundesgebiet


In Rheinland-Pfalz bleibt die Statistik unverändert.
In den ersten acht Monaten des Jahres 2017 sind in deutschen Gewässern 297 Menschen ertrunken, 128 (-30,12%) weniger als im Vorjahr. Das ist der zweitniedrigste Stand seit Erhebung der Sommerbilanz.  Weitere Information siehe unter https://www.dlrg.de/presse/pm-sommerbilanz.html mehr


DLRG Aktuell

Praxisfortbildung für Tauchausbilder in Rheinland – Pfalz

Am 15. und 16. September 2017 fand die diesjährige Praxisfortbildung für die Tauchausbilder aus Rheinland – Pfalz bei der OG Neuhofen direkt am Gewässer statt. Thema für die Praxisfortbildung war die neue DGUV Regel 105-002, hier insbesondere das... mehr

Großeinsatz bei Rhein in Flammen St. Goar

Abschlussbesprechung mit allen Einsatzkräften nach Einsatzende

DLRG, Feuerwehr und THW sorgten gemeinsam für Sicherheit auf dem Wasser
Fast 60 Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Feuerwehr und Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) sorgten gemeinsam bei der jährlichen Großveranstaltung Rhein in Flammen St. Goar – St. Goarshausen für die Sicherheit... mehr

Aus dem Landesverband

Blaulichtkids“ - ein Riesenerlebnis für Klein und Groß

Die Sanitäter mit dem GW-SAN.

Über 120 Helfer von Freiwilliger Feuerwehr, THW, DLRG, DRK und BRH Rettungshundestaffel gestalteten den Aktionstag. Sie kamen aus Andernach, Bendorf, Troisdorf, Saffig und benachbarten Orten der Verbandsgemeinde Pellenz. (weiterlesen auf  mehr

"6 Gründe, warum wir nicht in der Mosel schwimmen sollten"

SWR "DASDING" drehte Infofilm über Risiken des Schwimmens in der Mosel
DASDING drehte einen aktuellen Internetspot über die Gefahren zum Schwimmen in der Mosel mit maßgeblicher Unterstützung der DLRG Ortsgruppe Schweich. LINK -->  mehr

Ausbildung & Co

Erwerb von Handlungskompetenz in der Kleinkinder-Schwimm-Ausbildung

Erwerb der KKS-Lizenz - Erweiterung des Bewegungsangebots in der Kita
Kompakt und zügig zum Lizenzerwerb vom 9. bis 13. Oktober 2017 Zielgruppen:

  • Pädagogen / Erzieherinnen / Erzieher können eine Befähigung erwerben, um das Bewegungsangebot in ihren Einrichtungen zu erweitern.
  • Andere Personengruppen, die...
mehr

Ideenschmiede- Spiele im KKS

Am 20. Mai 2017 fand ein eintägiger KKS-Fortbildungslehrgang "Ideenschmiede- Spiele im KKS" unter der Leitung von Claudia Duckwitz im Ausbildungszentrum Lehmen statt. Die Wasserarbeit wurde von Doris Keller sehr abwechslungsreich und einfach... mehr


Einsatztagebuch

Sa, 16.09.2017

Rhein in Flammen St. Goar - St. Goarshausen

Fast 60 Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Feuerwehr und Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) sorgten gemeinsam bei der jährlichen Großveranstaltung Rhein in... mehr

Sa, 16.09.2017

Wasserrettungsdienst St. Goar - St. Goarshausen

Bootsbesatzung der DLRG Bad Salzig beim Wasserrettungsdienst (Quelle: DLRG Bad Salzig/M. Hofmann) Durch die Städte St. Goar und St. Goarshausen wurde eine Verlängerung des Wasserrettungsdienstes im Anschluss an das Feuerwerk beauftragt. Hierzu wurden nach Ende des Einsatzes "Rhein in... mehr

Sa, 09.09.2017

Rhein in Flammen Oberwesel

Rettungsboote sichern in der Auffanglinie die zahlreichen Fahrgastschiffe während dem Feuerwerk ab (Quelle: DLRG Bad Salzig/Karbach) Am Samstag den 9. September 2017 fand auf dem Rhein zwischen St. Goar und Oberwesel die Veranstaltung „Nacht der tausend Feuer - Rhein in Flammen“ statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung... mehr

Mo, 28.08.2017

Wasserrettung Lambsheimer Weiher An der Beachbar

Um 21:25 Uhr wurden wir durch die Leitstelle mit dem Stichwort "W2 Wasserrettung Lambsheim an der Beachbar" alarmiert. Die kurz darauf begonnene Anfahrt der gemeldeten Einsatzstelle konnte jedoch... mehr

Do, 17.08.2017

Person in sinkenden Fahrzeug

Beim Parken fuhr ein PKW vom Parkplatz über die Böschung in den See. Der Fahrer versuchte sich durch das Fenster zu retten, verfing sich jedoch mit den Füßen im Lenkrad. Ein Nachbar der von seinen... mehr

Mi, 16.08.2017

Personensuche

Ein Jugendlicher war aus dem Klinikum Idar-Oberstein abgängig. Die DLRG Rettungshundestaffel wurde über die Leitstelle Bad Kreuznach alarmiert. Die Einsatzkräfte trafen sich am DLRG Vereinsheim... mehr

Di, 15.08.2017

Personensuche

Die 61 jährige Frau, an Demenz erkrankt, war mit ihrem Ehemann im Waasgau Lauterecken. Kurzzeitig ohne Aufsicht ging sie gegen 13:00 Uhr eigene Wege und blieb trotz intensiver Suche durch den Ehemann... mehr

Sa, 12.08.2017

Rhein in Flammen Koblenz

Besprechung mit den Einsatzkräften der Konvoibegleitung (Quelle: DLRG Bad Salzig/Heidinger) Zur Begleitung des Schiffskonvois und Absicherung des Veranstaltungsraumes rund ums Deutsche Eck waren zahlreiche Rettungsboote und ein Großaufgebot an Einsatzkräften aus dem gesamten DLRG... mehr