Aktuelles Thema

DLRG Aktuell

DLRG Bundesebene informiert: Druckfähige Vorlagen, Plakate, Flyer mit den Eisregeln in mehreren Sprachen (u. a. Französisch, Englisch, Arabisch und Deutsch) als Download

Die wichtigsten Regeln für das Verhalten auf dem Eis hat die DLRG jetzt als Piktogramme in einer Übersicht zusammengestellt. Die Grafik zum Download als Plakat oder Postkarte gibt es ebenso wie weitere Informationen im Internet unter  mehr

Aus dem Landesverband

Landesverbands-Rats-Tagung

am 26.11.2016 im Bildungszentrum Lehmen
Am Samstag, den 26. November 2016 fand die alljährliche Rats-Tagung des DRLG Landesverbandes Rheinland-Pfalz e. V. im DLRG eigenen Bildungszentrum in Lehmen statt. Der Präsident Ralf Bogler freute sich, die aus ganz Rheinland-Pfalz anwesenden... mehr

Sparkasse Westerwald-Sieg übergibt Spende an die DLRG Westerwald-Taunus

Foto: Sparkasse Westerwald-Sieg
Vertreter der DLRG-Ortsgruppen im Geschäftsbereich der Sparkasse Westerwald-Sieg
vorne 2. v.l.: Dr. Andreas Reingen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westerwald-Sieg
vorne 3. v.l.: Henner Mattheus, Bezirksleiter DLRG Westerwald-Taunus e.V.

Stahlhofen am Wiesensee / Westerwald, 27.09.2016
Allen Grund zur Freude hatten die Mitglieder des Bezirks Westerwald-Taunus der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG).  Bei strahlendem Sonnenschein übergab die Sparkasse Westerwald-Sieg eine Spende in Höhe von 15.000 Euro an die... mehr

Ausbildung & Co

Lehrgangsprogramm der Bundesebene ist online!

Zur Weiterleitung einfach mit linker Maus anklicken! mehr

Strömungsretter aus Rheinland-Pfalz auf Rafting-Weiterbildung in Tirol

Rund 10 Strömungsretter aus den Bezirken Nahe-Hunsrück, Rhein-Mosel und Westerwald-Taunus fanden sich vom 20. bis 22. Mai 2016 zu einer Rafting-Fortbildung des Bildungswerks in Kössen (Tirol) auf der Tiroler Ache zusammen.
Die Tiroler Ache ist ein Wildwasserfluss, der durch die Chiemgauer Berge verläuft und von bizarre Felsformationen links und rechts des Flusses flankiert wird. Die Ache ist ein landschaftlich sehr reizvolles, aber auch anspruchsvolles Wildwasser... mehr


Einsatztagebuch

Do, 05.01.2017

Schiffsbrand Hafen Oberwesel (W3)

Der Führungstrupp und die Wasserrettungsgruppe 1 (Boote) des Wasserrettungszuges Rhein-Hunsrück wurden gemäß Alarm- und Ausrückordnung durch die Leitstelle Kreuznach zu einem gemeldeten... mehr

Do, 05.01.2017

Schiffsbrand Hafen Oberwesel (W3)

Der Führungstrupp und die Wasserrettungsgruppe 1 (Boote) des Wasserrettungszuges Rhein-Hunsrück wurden gemäß Alarm- und Ausrückordnung durch die Leitstelle Kreuznach zu einem gemeldeten... mehr

Fr, 16.12.2016

Personensuche Simmern (TH1)

Am 16.12.2016 wurde der Wasserrettungszug Rhein-Hunsrück erneut zur Unterstützung der Einsatzkräfte bei einer Personensuche in Simmern alarmiert. Auf der Anfahrt der Einsatzkräfte aus Bad Salzig... mehr

Mi, 14.12.2016

Personensuche

Vermisster hat am Nachmittag das Seniorenheim verlassen und kehrte nicht zurück. FW Rhaunen, sowie RH Staffel der FW bereits im Einsatz. Es erfolgte Nachalarmierung der DRK RHS Idar-Oberstein und... mehr

So, 20.11.2016

Stromschwimmen im Bezirk Westerwald Taunus

Zur Absicherung der ca. 45 Schwimmer wurde das RTB der Ortsgruppe Boppard angefordert. Nach der Einsatzbesprechung im Yachthafen Neuwied stellte der BoTr seine Einsatzbereitschaft auf dem Rhein her.... mehr

Fr, 18.11.2016

Sucheinsatz

Vermisster ist am Nachmittag zu einem Spaziergang aufgebrochen und am Abend nicht in die Seniorenwohnanlage zurückgekehrt. Örtliche FW hatte bereits mit der Suche bekonnen. RH Staffel FW bereits im... mehr

Sa, 01.10.2016

2. Weinfest in Boppard

Wegen des angekündigten Feuerwerks war an diesem Abend mit einem erhöhtem Besucheraufkommen im Bereich der Stadt Boppard zu rechnen. Die Promenade der Stadt war erfahrungsgemäß sehr gut... mehr

Sa, 24.09.2016

1. Weinfest in Boppard

Wegen des angekündigten Feuerwerks war an diesem Abend mit einem erhöhtem Besucheraufkommen im Bereich der Stadt Boppard zu rechnen. Die Promenade der Stadt war erfahrungsgemäß sehr gut... mehr