Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Einsatztagebuch

W3.02 Schiffshavarie bei Hirzenach / Kestert (Rheinkilometer 562)
Bootsunfall

W3.02 Schiffshavarie Hirzenach / Kestert

Einsatznummer: E-Nr. 2023/21
Einsatz von:
OG Bad Salzig e.V.
Einsatzart:
Bootsunfall
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
01.11.2023 - 01.11.2023
Alarmierung:
Alarmierung durch Leitstelle
am 01.11.2023 um 19:32 Uhr
Einsatzende:
01.11.2023 um 20:30 Uhr
Einsatzregion:
Stadt Boppard
Einsatzort:
Rhein bei Hirzenach / Kestert (RKM 562)
eingetroffen um 19:45 Uhr
Einsatzauftrag:

Bilden einer Auffanglinie / Stellen von Sicherungsbooten

Einsatzgrund:

Schiffsunfall zweier Gütermotorschiffe

Beteiligte Gliederungen:
  • Ortsgruppe Boppard e.V.
Eingesetzte Kräfte
1/2/10/13
  • 8 Wasserretter
  • 2 Bootsführer
  • 1 Zugführer
  • 2 Gruppenführer
    (WRG1 u. ZTrFü)
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Ford Transit FT 350 L (MTW) - Pelikan Rhein-Hunsrück 36/19-03 - SIM RH 193
  • VW LT 28 (MTW) - Pelikan Rhein-Hunsrück 36/19-02
  • Fa. Alufun (RTB) - Pelikan Rhein-Hunsrück 36/77-02
  • Renault Master T35 (MTW) - Pelikan Rhein-Hunsrück 36/19-01
  • Ford Ranger (KdoW) - Kater Rhein-Hunsrück 00/10-06
  • Nordland Hansa - Faster 515 (RTB) - Pelikan Rhein-Hunsrück 36/77-01

  • Kurzbericht:

    Die Teileinheiten Bad Salzig und Boppard des Wasserrettungszuges Rhein-Hunsrück wurden am Mittwoch um 19:32 Uhr zusammen mit den Feuerwehreinheiten aus Kamp-Bornhofen, Kestert und St. Goarshausen zu einer Schiffshavarie in der Ortslage Hirzenach / Kestert alarmiert. Ebenso war die Wasserschutzpolizei im Einsatz.

    Bei Rheinkilometer 562 kam es zu einem Zusammenstoß zweier Gütermotorschiffe, in Folge dessen das zu Berg fahrende Schiff Leck schlug. Das zu Tal fahrende Gütermotorschiff hatte keinen Wassereinbruch und konnte in der Ortslage Bad Salzig vor Anker gehen. Bei dem Zusammenstoß wurden keine Besatzungsmitglieder verletzt. Wir unterstützten die rechtsrheinischen Feuerwehreinheiten mit unseren Rettungsbooten in der Auffanglinie und stellten die Wasserrettung während dem Einsatz sicher.

    W3.02 Schiffshavarie bei Hirzenach / Kestert (Rheinkilometer 562)

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing

    Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.