Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Lehrgänge und Kurse

DLRG Bootsführerschein A (Nr.: 2022-0042)

Status
Meldeschluss erreicht
Zielgruppe

Wasserretter, die den DLRG-Bootsführerschein (Binnen-A) erwerben möchten.

Voraussetzungen
(einzureichen bis 01.04.2022)
  • Mindestalter 18 Jahre zum Meldeschluss der Veranstaltung
  • längere aktive Mitarbeit in der DLRG (mindestens zwei Jahre Wasserrettungsdienst, davon mindestens ein Jahr Bootsdienst)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Basisausbildung Einsatzdienste
  • Modul - Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen
  • Modul - Einsatz an Küstengewässern
  • körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang
  • Mindestens 15 bescheinigte Fahrstunden
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • DLRG Bootsführerschein A
Inhalt
  • Lehrgangseinstieg
  • Grundlagen
  • Verkehrsrechtliche Bestimmungen
  • Bootstechnik
  • Motorenkunde
  • Festmachen und Ankern
  • Sicherheit
  • DLRG Boote im Einsatz
  • Hilfeleistung bei besonderen Einsätzen
  • Slippen und Trailern
Ziele

Erwerb der Berechtigung, ein DLRG-Motorrettungsboot in hiesigen Binnengewässern führen zu dürfen.

Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Verwalter
DLRG Bildungszentrum RLP (Kontakt)
Leitung
Ralf Maus
Veranstaltungsort
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz, Bergstraße 18, 56332 Lehmen
Termine
4 Termine insgesamt
01.04. - 03.04.22: 18:00 - 16:00 - DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz
07.05. - 08.05.22: 08:00 - 16:00 - DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz
10.09. - 11.09.22: 08:00 - 16:00 - DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz
24.09. - 25.09.22: 08:00 - 16:00 - DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz

Adresse(n):
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: 56332 Lehmen, Bergstraße 18
Meldeschluss
31.01.2022 00:00
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 10
Maximale Teilnehmeranzahl: 25
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 400,00 € für Gesamt (Lehrgangskosten, Lehrmaterial, BFS-A) (Es finden 3 Teillehrgänge (Theorie, Praxis, Vorbereitung) und das Prüfungswochenende durch den LV statt Die Ausbildungsunterlagen / das Lehrmaterial wird zentral beschafft.)
Mitzubringen sind

ATN-Ordner mit Nachweisen, Schreibblock, Kugelschreiber, 1 biometrisches digitales Passbild (Lichtbildgröße 35mm x 45 mm - nicht älter als 6 Monate). Die Lehrgangsteilnehmer tragen Einsatzbekleidung (rot) und führen für die Gruppenarbeiten im Außenbereich, sowie die Lehrgänge "Praxis" und "Prüfung", ihre persönliche Schutzausstattung (PSA) mit.

Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Sonstiges

Prüfungen:

  • Amtlicher Teil gemäß Fragenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen
  • DLRG-spezifischer Teil
  • Fahrpraxis
  • Seemannschaft
  • Motorenkunde

Der LV RP führt zur Ausbildung von DLRG-Bootsführern die unter Termine genannten (Teil-) Lehrgänge durch. Die Durchführung des Gesamtlehrganges erfolgt auf Grundlage des Ausschreibungs-RS 47/2020. Der (geschlossene) Teilnehmerkreis wird zu den jeweiligen Teil-Lehrgängen gesondert eingeladen.
 

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.