Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Lehrgänge und Kurse

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (Nr.: 2022-0167)

UBI

Status
Meldeschluss erreicht
Zielgruppe

Einsatzkräfte, aus dem Bereich der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), hier DLRG, die mit einem UKW Sprechfunkgerät arbeiten

Voraussetzungen
(einzureichen bis 13.10.2022)
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Befürwortung durch entsende Gliederung
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk (PO 710)
  • PC für Videokonferenz & Lernplattform
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)
Inhalt

-  Organisatiorisches
-  Rechtliche Grundlagen
-  Grundlagen Physik, Funkbetrieb
-  Verkehrsabwicklung
-  Handbuch Binnenschifffahrtsfunk
-  praktische Übungen & Gerätekunde
-  Prüfung bei der WSV (Wasser- und Schifffahrtsverwaltung)

Ziele

Erwerb des UKW-Sprechfunkzeugnisses für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)

Amtliche Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle auf Binnenschifffahrtsstraßen

Veranstalter
LV Rheinland-Pfalz
Verwalter
DLRG Bildungszentrum RLP (Kontakt)
Leitung
Matthias Sittig
Referent(en)
Hermann Kamp, Harald Kasper
Veranstaltungsort
Videokonferenz,  
Durchführungsart
Das Seminar findet hybrid statt. Den Link für den Onlineteil erhältst du nach der Anmeldung.
Termine
9 Termine insgesamt
13.10.22: 19:00 - 21:00 - Videokonferenz
20.10.22: 19:00 - 20:00 - Videokonferenz
27.10.22: 19:00 - 20:00 - Videokonferenz
03.11.22: 19:00 - 20:00 - Videokonferenz
12.11.22: 09:00 - 16:00 - DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz
17.11.22: 19:00 - 20:00 - Videokonferenz
24.11.22: 19:00 - 20:00 - Videokonferenz
27.11.22: 19:00 - 21:00 - Videokonferenz
03.12.22: 09:00 - 14:00 - Freiwillige Feuerwehr Linz am Rhein

Adresse(n):
Videokonferenz:  ,
DLRG-Bildungszentrum Rheinland-Pfalz: 56332 Lehmen, Bergstraße 18
Freiwillige Feuerwehr Linz am Rhein: 53545 Linz am Rhein, Am Schoppbüchel 3
Meldeschluss
10.10.2022 23:59
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 12
Maximale Teilnehmeranzahl: 14
Teilnehmerkreis
Nur Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Gebühren
  • 175,00 € für Theorie & Praxis inkl. Prüfung
Mitzubringen sind

- Schreibmaterialien
- Spaß und Interesse an Neuem
- Vielleicht? Verständnis wenn es einmal ein wenig hakt.
 

Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Sonstiges

Für diesen Lehrgang werden wir die Online-Plattform Illias des Bundesverbandes nutzen. Nähere Informationen werden zum Beginn des Lehrgangs weitergegeben. Um im Vorfeld die Zugangsdaten für euch beantragen zu können benötige ich eine Emailadresse von jedem Teilnehmer die ich weitergeben darf.

In den Videokonferenzen - Einladung wird über Teams zugesendet - werden zu Beginn lediglich die organisatorischen Rahmenbedingungen an euch weitergegeben. Ansonsten dienen die Onlinekonferenzen als Frage-/Disskussionsrunde zu den Themen die von euch in Illias erarbeitet werden.

Tragt euch bitte auch wenn der Kurs ausgebucht ist auf die Warteliste ein. Das berücksichtigen wir dann für die nächsten Kurse.



 

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.